Weidezaun bauen lassen vom Weidezaunprofi ZAUNQ

Ein fester Weidezaun steht für Nachhaltigkeit, Sicherheit sowie Einfachheit in Wartung und Pflege. Mit ZAUNQ haben Sie einen erfahrenen und zuverlässigen Weidezaunprofi an Ihrer Seite. Von der ersten Beratung über die Planung bis zur finalen Umsetzung informieren und begleiten wir Sie umfassend bei Ihrem Weidezaun-Projekt. Mit Firmensitz in Thüringen sind wir selbstverständlich landesweit für Sie im Einsatz.

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, Ihren Weidezaun von uns bauen zu lassen, benötigen wir für ein unverbindliches Angebot nur wenige Angaben. Auf Wunsch vereinbaren wir auch gerne einen Termin zur Flächenbesichtigung bei Ihnen vor Ort.

Unser Zaunbau-Unternehmen ist auf die Errichtung von individuell geplanten, elektrischen Weidezäunen in fester Bauweise spezialisiert. Wenn Sie sich einen ZAUNQ-Weidezaun bauen lassen, sieht dieser in der Regel folgendermaßen aus:

  • Stabile Robinienholz-Pfosten werden durch unsere professionelle Pfahlramme tief ins Erdreich eingebracht
  • Isolatoren aus hochwertigem, UV-beständigem Kunststoff oder Porzellan führen die benötigte Anzahl an Leitern in der gewünschten Höhe in gleichmäßigem Abstand um die Festzaun-Weide herum und werden durch Stahlspannfedern und Spanner gespannt.
  • Das Leitermaterial selbst besteht wahlweise aus Spezial-Stahldraht, Pferdezaundraht, Seil oder Band.
  • Mit der Wahl eines passenden Weidezaungeräts, ausreichender Erdung, Blitzschutz und Weidetoren wird die Weide hütesicher und bleibt dennoch tierschutzrechtlich vollkommen unbedenklich.

Die Positionierung der Isolatoren sowie die Wahl des Leitermaterials sind abhängig von der Tierart und den Gegebenheiten vor Ort.
Überlassen Sie uns die professionelle Umsetzung von Ihrem individuell gestalteten und rechtlich sicheren Weidezaun!

Überlassen Sie uns die professionelle Umsetzung von Ihrem individuell gestalteten und rechtlich sicheren Weidezaun. Kontaktieren Sie uns!

Der Weidezaunprofi ZAUNQ

Seit über 25 Jahren bauen wir deutschlandweit Weidezäune. Zu unserem Kundenstamm gehören große landwirtschaftliche Unternehmen und Stiftungen, die Naturschutzprojekte umsetzen, aber auch private Tierhalter, welche verschieden Tierarten halten. Aufgrund dieser langjährigen und vielfältigen Erfahrungen im Zaunbau können wir uns guten Gewissens Weidezaunprofi nennen.
Durch unseren umfangreichen Fuhrpark und einer Vielzahl an speziellen Anbaugeräten für den Zaunbau, ist es uns möglich, mehrere Projekte parallel zu bearbeiten. Zudem können Sie bei uns als Weidezaunprofi auch Zaunbaugeräte mieten. Sie werden von uns in die Zaunbautechnik und die Bedienung der Maschinen eingewiesen, bauen ihren Zaun selbst und werden dadurch selbst zum Weidezaunprofi.

Die Firma ZAUNQ steht für qualitativ hochwertige, sichere und effektive Weidezäune.

Weidezaun kaufen - In einfachen Schritten zum neuen Weidezaun

Ein fester Weidezaun (Festzaun) gehört zu den beständigsten und nachhaltigsten Formen hinsichtlich der Abgrenzung von Weidetieren. Bei all unseren Projekten setzt ZAUNQ auf Qualität und Langlebigkeit der gesamten Festzaunanlage, um Ihnen am Ende einen dauerhaft stabilen und wartungsarmen Weidezaun zu präsentieren.


In einfachen Schritten zum neuen Weidezaun mit ZAUNQ:
Sie wünschen einen tiergerechten und rechtlich sicheren Weidezaun, der langlebig ist und dabei die Gegebenheiten vor Ort berücksichtigt? Dann sind Sie bei ZAUNQ, dem Weidezaunprofi, bestens beraten.
Der Weg zur Umsetzung Ihres Weidezaunbau-Projekts sieht dabei wie folgt aus:

 

  • Vorbereitung und Prüfung
    Bevor Sie uns für ein individuelles Angebot kontaktieren, sollte bereits die rechtliche Situation für den Bau einer festen Weideanlage geklärt sein. Auch mögliche Anträge auf Weidezaun-Förderung sind rechtzeitig zu stellen.
    → Hier erhalten Sie nähere Informationen zur Projektplanung

 

  • Angebotserstellung durch ZAUNQ
    Treten Sie telefonisch oder per E-Mail in Kontakt. Für ein Angebot benötigen wir von Ihnen eine Zeichnung Ihres geplanten Festzaunes oder ein Luftbild mit der eingezeichneten Zauntrasse. Gern vereinbaren wir einen Termin zur Vor-Ort-Besichtigung um uns selbst ein Bild vom Gelände zu machen und mit Ihnen gemeinsam Ihre Wünsche zur Umsetzung zu planen. Anschließend unterbreiten wir Ihnen anhand dieser spezifischen Vorgaben ein persönliches Angebot.

 

  • Der Weidezaun-Bau beginnt
    In Abstimmung mit Ihnen legen wir den zeitlichen Rahmen für die Umsetzung des Weidezauns fest. ZAUNQ kümmert sich um die Materialzusammenstellung, die Lieferung, den Zaunbau, den Einbau der Weidetore, die Installation von Weidezaungeräten, auch mit Weidezaunüberwachung und um die Installation der Erdung und des Blitzschutzes. Abschließend erfolgt die Abnahme der Baumaßnahme durch den Auftraggeber.

oder

  • Leitmontage für den Aufbau des Weidezauns
    Wenn unser Auftraggeber seinen Weidezaun mit unserem Material und unserer Technik selbst aufbauen möchte, vermieten wir die dafür notwendigen Maschinen (Profi-Pfahlramme, Drahtabwickler) und Werkzeuge, leiten an einem Tag die Zaunbauer an und weisen in die Technik des Weidezaunbaus ein. Natürlich stehen wir auch im Nachhinein für technische Fragen jederzeit zur Verfügung.

 

Wenn Sie bei ZAUNQ das Material für Ihren Weidezaun kaufen, bekommen Sie Qualität und Sicherheit. Den Hauptteil unseres Weidezaun Zubehörs kommt aus eigener Produktion, sodass wir uns immer auf die Bedürfnisse unserer Kunden einstellen können.
Bei ZAUNQ einen Weidezaun kaufen, bedeutet Sicherheit kaufen.
Wir beraten Sie in allen rechtlichen Fragen und planen Ihren Zaun immer nach den aktuell geltenden Vorschriften.

Der feste Weidezaun - Merkmale & Besonderheiten

Unabhängig davon, ob Sie Weidetiere innerhalb eines landwirtschaftlichen Betriebs oder zu privaten Zwecken halten, müssen Weidezäune eine Reihe von Anforderungen erfüllen. Diese dienen in erster Linie dem Wohle und der Sicherheit von Tier und Mensch.

Der feste Weidezaun besitzt vor allem in England, Schottland aber auch Neuseeland viel höhere Popularität als in Deutschland. ZAUNQ möchte Tierhalter hierzulande davon überzeugen, dass ein fester Weidezaun mehr Sicherheit bringt, nicht viel Wartung benötigt (Arbeitskräftemangel in der Weidewirtschaft) und zudem auch kostengünstiger als die mobilen Varianten ist.
Es gibt heutzutage viele Möglichkeiten die Weidewirtschaft einfacher zu gestalten. Beispielsweise können Sie Ihren Weidezaun mit einem externen Überwachungsmodul kontrollieren und müssen nicht mehr die gesamte Strecke abfahren um zu prüfen, ob die benötigte Hütespannung am Weidezaun vorhanden ist.

 

Welche Vorteile bietet ein fester Weidezaun?

Ein fester Weidezaun ist:

  • langlebig
  • hütesicher
  • wartungsarm
  • stabil
  • landschaftsangepasst
  • tierschutzrechtlich unbedenklich
  • für nahezu jede Weidetierart geeignet

 

Die Vorzüge eines festen Weidezauns kommen für Sie gegenüber einem mobilen Weidezaun nur in Frage, wenn folgende drei Bedingungen zutreffen:

  • Sie verfügen über (eigenes) Land, das Sie dauerhaft bebauen dürfen
  • Sie bevorzugen eine langfristige Form der Weide-Einzäunung
  • Sie sind bereit, sich einmalig intensiv mit der Planung Ihres Elektro-Festzauns auseinanderzusetzen

Auch wenn Sie einen festen Weidezaun kaufen, können Sie sich ein gewisses Maß an Flexibilität bewahren. Ist die eingezäunte Fläche groß genug, lässt sich diese innerhalb der Weide gut mit einem mobilen Elektrozaun ganz nach Bedarf unterteilen.
Besonderheiten gibt es bei einem festen Weidezaun viele. Streng genommen ist jeder Weidezaun einzigartig, auf die jeweilige Situation angepasst und somit eine Besonderheit.
Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir auf jede Herausforderung bei dem Bau von Ihrem Weidezaun sofort und schnell reagieren.

 

Weidezauntor

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Weidezauntoren. Für jeden Festzaun gibt es auch eine Torlösung. Entdecken Sie hier unser beliebtestes Weidetor mit weiteren Informationen!

 

Weidezaunpfähle

Unsere Weidezaunpfähle bestehen vorrangig aus geschälter und gespitzter Naturrobinie. Das Holz der Robinie besitzt die höchste Dauerhaftigkeitsklasse in Europa. Somit passen die Weidezaunpfähle ideal in unser Konzept der Nachhaltigkeit und Dauerhaftigkeit.
Die Weidezaunpfähle werden mit unserer hydraulischen Pfahlramme in den gewachsenen Erdboden gerammt. Durch das Rammen und die lange Haltbarkeit unserer Weidezaunpfähle können wir eine Standdauer ihres Zaunes von mindestens 15 Jahren garantieren.

Die ideale Weidezaun-Höhe für Weidetiere

Um Ihre Weidetiere hütesicher einzuzäunen, kommt es neben den passenden Abständen zwischen den Zaunpfählen vor allem auf die richtige Zaunhöhe an. Hierbei stellt jede Tierart ganz individuelle Ansprüche an den Weidezaun.
Neben der Widerristhöhe spielt die Sprungqualität der Weidetiere eine entscheidende Rolle. Während Rinder von Natur aus eine stattliche Größe mitbringen, muss ein Weidezaun für Ziegen aufgrund ihres Sprungtalents mehr als doppelt so hoch als deren Schulterhöhe sein.

Folgende Übersicht soll Ihnen einen Eindruck davon vermitteln, welche Ansprüche die unterschiedlichen Tiere an den Bau eines Weidezauns stellen:

 

TierartAnzahl der ReihenHöhe der Reihen
Großpferde2 – 3120 – 140 cm
Kleinpferde & Ponys2 – 3  100 – 130 cm
Rinder & Kälber2 – 490 – 120 cm
Schweine2 – 355 – 80 cm
Schafe4 – 590 – 105 cm
Ziegen4 – 6105 – 140 cm
Alpakas & LamasKnotengeflecht bevorzugtab 158 cm

Weidezaun für Hühner

Ein sicherer Weidezaun für Hühner besteht aus einem Spezialknotengeflecht, das mindestens 1,60m hoch sein sollte. Die Maschung bei diesem Weidezaun ist mit ≤ 8cm enger als bei Schafen oder Ziegen.
Zusätzlich empfehlen wir den Weidezaun für Hühner mit mindestens zwei stromführenden Drähten gegen das Eindringen von Fuchs, Marder oder andere Beutegreifer zu versehen. Eine Pflanzung von Gehölzstreifen entlang des Weidezaunes, oder als Gruppen verteilt auf der Fläche, ist als Schutz gegen Prädatoren aus der Luft zu empfehlen.

Weidezaun für Pferde

Das wichtigste bei einem Weidezaun für Pferde ist der sogenannte „Sichtdraht“. Diesen können die Fluchttiere rechtzeitig erkennen und vor dem Zaun abbremsen.
Für verschieden große Pferderassen gibt es verschiedene Höhenangaben, die man aus der Tabelle (oben) ablesen kann.
In Amerika und Neuseeland werden Pferde immer häufiger innerhalb von Knotengeflechtzäunen gehalten.
Bei der Entscheidung für ein Spezial-Knotengeflecht als Weidezaun für Pferde ist unbedingt darauf zu achten, dass die Maschung (≤ 8cm) so eng gewählt wird, dass sich kein Pferdehuf darin verfangen kann.

Weidezaun für Schafe

Bei dem festen Weidezaun für Schafe ist es möglich zwischen einem Spezial Knotengeflecht und einem elektrischen Weidezaun wählen, oder einer Kombination aus beidem. Es werden mindestens 4, besser 5 und in einem Wolfsgebiet 6 elektrische Drähte vorgeschrieben. Der Weidezaun für Schafe, mit einem geringen Pflegeaufwand ist der mit dem Spezial Knotengeflecht. Dieser kann bei Bedarf (Wolfsabwehr) mit einem Untergrabe- und Übersprungschutz nachgerüstet werden.

Weidezaun für Schweine

Spätestens, seit die Afrikanische Schweinepest (ASP) in Deutschland angekommen ist, erhöhen sich die Anforderungen an den Weidezaun für Schweine in Freilandhaltung. Der Weidezaun sollte mindestens 1,50m hoch sein und einen Untergrabeschutz besitzen. Innerhalb muss in einem Abstand von mindestens 2m zum Außenzaun ein zusätzlicher elektrischer Weidezaun errichtet werden. Das verhindert die direkte Kontaktaufnahme von Wild- und Hausschweinen und somit die direkte Übertragung des Virus.
Die jeweiligen Vorgaben Ihres Landkreises erfragen Sie bei dem zuständigen Veterinäramt.

Weidezaun für Lamas & Alpakas

Für einen Weidezaun für Lamas und Alpakas empfehlen wir einen Zaun mit unserem Spezial Knotengeflecht. Die Höhe sollte mindestens 1,58m betragen.
Bei dem Geflechtzaun ist, wie bei den Pferden auch, darauf zu achten, eine enge Maschung (≤ 8cm) zu wählen, damit die Hufe der Tiere nicht stecken bleiben können.
Bei den Weidezäunen für Lamas und Alpakas ist es ebenfalls möglich, eine Elektrifizierung mit Abstandshaltern (Länge 15cm) anzubringen. Somit bleiben die Tiere auf Distanz zum Zaun und die Gefahr des Hängenbleibens eines Hufes wird weiter vermindert.

Weidezaun für Rinder & Kälber

Der klassische Weidezaun für Rinder besteht aus 2 – 3 Elektrodrähten. Immer mehr mittlere und große landwirtschaftliche Betriebe entscheiden sich für einen Festzaun. Diese Weidezäune sind wartungsarm und sicher. Vielen Betrieben fehlt zudem die Zeit, die mobilen Weidezäune für die Rinder jede Saison neu zu setzen und ständig zu warten.
Mittlerweile kann man jeden einzelnen Weidezaun mit einem Überwachungsmodul versehen und damit bei jedem Spannungsabfall sofort benachrichtigt werden.

Weidezaun für Ziegen

Ziegen sind sprung- und kletterfreudige Tiere. Deshalb ist unbedingt auf eine ausreichende Höhe bei dem Weidezaun für Ziegen zu achten. Dabei kann man zwischen einem Weidezaun mit Elektrodrähten (4 – 6 reihig) oder einem Spezialknotengeflecht wählen. Ziegen sind intelligente und agile Tiere. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass jede Möglichkeit, die sich zum Klettern oder Abspringen in Zaun Nähe befindet, entfernt wird.
Ein Weidezaun für Ziegen, der mit einem Spezial Knotengeflecht gebaut wird, ist zusätzlich mit Strom zu sichern.

Das Weidezaungerät

Erfahrungsgemäß befinden sich Weidezäune oft verborgen im Grünen, fernab einer leicht zugänglichen Stromquelle. Um einem Elektrozaun dennoch mit der notwendigen Energie zu versorgen, sind hochwertige Weidezaungeräte mit hoher Netzspannung Pflicht.
Selbstverständlich profitieren Sie bei ZAUNQ von einer umfassenden Beratung zum Thema elektrischer Weidezaun.

Im Zuge dessen kümmert sich unser Team daher nicht nur um die Errichtung von festen Weidezäunen, sondern sorgt auch für die fachgerechte Installation von Weidezaungeräten, Erdung und Blitzschutzanlagen laut VDE. Durch die Vielfalt an Solar-, Akku- und Netzgeräten bieten sich je nach den Gegebenheiten vor Ort und Ihren persönlichen Ansprüchen vielfältige Möglichkeiten zur dauerhaften und zuverlässigen Stromversorgung, wenn gewünscht auch mit Überwachung der Zaunanlagen über Ihr Mobiltelefon.

Aufgrund der unwahrscheinlich großen Mengen an Weidezaungeräten auf dem Markt ist der Kunde bei der Wahl oft überfordert. Bei dem Kauf sollten Sie sich nie nur am Preis orientieren. Das Weidezaungerät ist das Herzstück eines funktionierenden Weidezaunes und sollte deshalb sorgfältig, für den jeweiligen Zaun passend ausgewählt und fachmännisch installiert werden.
Bei der Wahl und der Installation Ihres neuen Weidezaungerätes stehen wir Ihnen gern zu Verfügung.

Weidezaun Zubehör

ZAUNQ bietet Ihnen mehr als nur Zaunbau. Neben unserem eigenen Rammservice und der Installation von Weidezaungeräten bieten wir Ihnen bei Bedarf eine große Auswahl an Weidezaun Zubehör. Hierzu gehören neben Weidetoren für Ihren Weidezaun ebenso Anlagen zur Weidewirtschaft wie Fütterungsvorrichtungen, Wassertränken und Unterstände. Diese erhalten Sie auf Anfrage im Rahmen Ihres Weidezaun-Projekts fertig aufgebaut und bereit zur Anwendung.

Den Hauptteil unseres Weidezaun Zubehörs produzieren wir selbst und können uns so flexibel auf die Wünsche unserer Kunden einstellen. Somit profitieren Sie von niedrigeren Preisen, da der Zwischenhandel wegfällt.
Bei jedem Weidezaun können besondere Herausforderungen auftreten, die immer individuell gelöst werden müssen. In unserem Lager haben wir große Mengen von Weidezaun Zubehör und können schnell reagieren und so den perfekten Zaun für Ihr Projekt zusammenstellen.

Sie haben Fragen? Rufen Sie an: 0365 832 88 111